Über uns

Wir sind hörende und gehörlose Eltern von hörbehinderten (schwerhörigen oder gehörlosen) Kindern, mit oder ohne CI (Cochlea Implantat) die sich zusammengeschlossen haben, um gemeinsam unsere Kindern bei ihrem Weg in die Selbständigkeit bestmöglich unterstützen zu können. Unsere Kinder und ihr Recht auf ein möglichst barrierefreies und gleichberechtigtes Leben und eine glückliche Kindheit stehen dabei im Vordergrund.

Der Verein wurde 1989 gegründet, ist als gemeinnützig anerkannt und finanziert sich aus den Mitgliedsbeiträgen, Spenden und Fördermitteln.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht eine Anlaufstelle für Eltern hörgeschädigter Kinder zu sein, die nicht nur durch gegenseitigen Austausch bei der emotionalen Aufarbeitung des Diagnoseschocks und Erziehungsproblemen helfen möchte, sondern darüber hinaus auch umfassend und kompetent zum Thema: „Hörschädigung“ informiert. Wir wollen die Eltern dabei unterstützen, ihre Situation zu akzeptieren um so eine Atmosphäre in den Familien zu schaffen, die es den Kindern ermöglicht eine entspannte Kommunikation mit ihren Eltern zu erleben.

Die Gemeinschaft bietet Möglichkeiten für den Erfahrungsaustausch unter Eltern, sowie die gegenseitige Hilfe und Motivation. Wir beraten, informieren und engagieren uns zu Themen wie Gebärdensprache(n), Gehörlosenkultur, technischen Hilfsmitteln, Kitas, Schulen, Berufsbildung, Integration und vielem mehr in der Region Berlin/Brandenburg.

Auf unserer Webseite informieren über Veranstaltungen und Angebote in Berlin/Brandenburg, wir organisieren regelmäßige Eltern- bzw. Eltern-Kind-Treffen und die gemeinsame Teilnahme an der jährlichen Tagung des Bundeselternvereins Gehörloser Kinder e.V., wir betreiben eine Bibliothek zu Fachthemen aber auch Gebärdenmärchen und -geschichten für Kinder.

Außerdem engagieren wir uns politisch in Berlin/Brandenburg mit dem Ziel die Rechte und Möglichkeiten hörbehinderter Kinder, Jugendlicher und später Erwachsener kontinuierlich zu verbessern.

Noch mehr erfahrt Ihr auf den Seiten Aktivitäten, Vorstand und unserer Geschichte oder in unserem Elternverein_Flyer.

Wir freuen uns natürlich über neue Mitglieder. Bei Interesse findet ihr nähere Informationen dazu auf den Mitgliedschaft Seiten.